Start     Aktuell     Portrait     Pferde     Ausbildung     Seminare+Lehrgänge     Impressum
30 Jahre Spitzensport
 

Bettina Hoy hat im Laufe ihrer Karriere Maßstäbe gesetzt: Sie ist die erste deutsche Frau, die bei einer Weltmeisterschaft und bei Olympischen Spielen in der Disziplin Vielseitigkeit am Start war, sie ist die erste Frau, die für Deutschland eine Olympia-Medaille in der Vielseitigkeit gewonnen hat.

So beeindruckend ihre Erfolge sowohl im Einzel als auch in der Mannschaftswertung sind, so ungewöhnlich ist auch ihre Konstanz in über 30 Jahren Höchstleistungssport.


Ein Auszug ihrer Erfolge:

3 Olympische Spiele
5 Weltmeisterschaften
9 Europameisterschaften
4-fache Deutsche Meisterin


2015
9. Platz Belton (GB) CIC 3* mit Designer
5. Platz Badminton (GB) CCI 4* mit Designer
11. Platz Aachen CIC 3* mit Designer
Teilnahme an der EM in Blair Castle (GB) mit Designer
5 Siege in Folge in GB bis einschliesslich CIC 1* mit Monte Classico
1. Platz Houghton Hall (GB) CIC 2* mit Seigneur Medicott
11. Platz Boekelo (NL) CCI 3* mit Seigneur Medicott, damit bestes deutsches Paar im ersten CCI 3* für Seigneur Medicott.

2014
8. Platz Luhmühlen CCI 4* mit Designer

2013
1. Platz British Novice Championship mit Seigneur Medicott als erstes und bis heute einziges deutsches Pferd
7 Siege in Folge in GB mit Seigneur Medicott bis einschliesslich CIC 2*
5.Platz Blair Castle (GB) CCI 3* mit Designer

2012
10.Platz Burghley (GB) CCI 4* mit Lanfranco TSF
4.Platz Blenheim (GB) CIC 3* Young Horses mit Designer

2011
3.Platz Blenheim (GBR) CCI*** mit Lanfranco TSF
6. Platz Le Lion d'Anger (FRA) CCI**, Weltmeisterschaft 7 jährige Pferde mit Designer

2010
5.Platz Le Lion d'Anger (FRA) CCI*, Weltmeisterschaft 6 jähriger Pferde mit Designer

2009
1. Platz Fontainebleau (FRA), Weltcup Qualifikation CIC*** mit Ringwood Cockatoo
2. Platz Lexington (USA), CCI**** mit Ringwood Cockatoo

2008
1.Platz Pau (FRA), CCI**** mit Ringwood Cockatoo

2007
2. Platz Chatsworth (GBR) Worldcup Qualifikation CIC*** mit Ringwood Cockatoo
Bronzemedaille Einzel, EM in Pratoni del Vivaro (ITA) mit Ringwood Cockatoo

2006
1.Platz Chatsworth (GBR) Weltcup Qualifikation CIC*** mit Ringwood Cockatoo
2. Platz Luhmühlen CCI**** mit Ringwood Cockatoo
1. Platz Schenefeld, Worldcup Qualifikation CIC***
Deutscher Meister mit Ringwood Cockatoo
Goldmedaille Weltmeisterschaft Aachen CCI****, Team Ringwood Cockatoo
6. Platz Weltmeisterschaft Aachen CCI****, Einzelwertung mit Ringwood Cockatoo
1. Platz Boekelo (NL), CCI***; Mannschaft, mit Peaceful Warrior
7. Platz Boekelo,(NL) CCI***, Einzelwertung mit Peaceful Warrior

2005
1.Platz, Fontainebleau (FRA) Weltcup Qualifikation CIC*** Ringwood Cockatoo
2. Platz Burnham Market (GBR) Weltcup Qualifikation CIC***, mit Ringwood Cockatoo
1. Platz Chatsworth (GBR), Weltcup Qualifikation CIC***, mit Ringwood Cockatoo
1. Platz Luhmühlen, CCI****, Ringwood Cockatoo
Bronze-Medaille Team, EM in Blenheim (GBR) mit Ringwood Cockatoo

2004
2. Platz Fontainebleau (FRA) CIC*** Weltcup Qualifikation Ringwood Cockatoo
4. Platz Luhmühlen, CIC*** mit Ringwood Cockatoo
1. Platz Bonn-Rodderberg CIC*** , Deutscher Meister mit Ringwood Cockatoo
2. Platz Marbach CIC*** Deutscher Meister Berufsreiter mit Woodsides Ashby
9. Platz Olympische Spiele Athen (GRE), Einzelwertung, mit Ringwood Cockatoo
Auszeichnung: Bester Reiter, bestes Pferd, "Olympiasiegerin der Herzen"
4. Platz Olympische Spiele Athen, Mannschaft
1. Platz Boekelo (NL) CCI***, 1. Platz Team Deutschland mit Diamond Magic

2003
9. Platz Badminton (GBR) CCI**** mit Ringwood Cockatooa
1. Platz Bonn-Rodderberg CIC*** mit Woodsides Ashby und 4. Platz mit Ringwood Cockatoo
EM Punchestown (IRL) mit Ringwood Cockatoo
1. Platz Martinvast (FRA) CIC*** Weltcup Qualifikation mit Woodsides Ashby

2002
2. Platz CCI*** Luhmühlen mit Ringwood Cockatoo
1.Platz Weltcup Qualifikation CIC*** Lulworth Castle (GBR) mit Ringwood Cockatoo
WM Jerez de la Fontera (SPA) mit Woodsides Ashby
1. Platz CCI*** in Boekelo (NL) mit Ringwood Cockatoo

2001
1.Platz Weltcup Qualifikation Bonn-Rodderberg (CIC ***) mit Woodsides Ashby
4.Platz Team EM Pau (FRA) mit Unsung Hero

2000
2. Platz Punchestown (IRL) CCI*** mit Unsung Hero
Reserve Sydney (AUS) Olympische Spiele mit Unsung Hero

1999
Weltcup-Siegerin mit Watermill Stream
Verabschiedung von Watermill Stream vom internationalen Sport

1998
WM PratonidelVivaro (IT) mit Watermill Stream

1997
Gold Einzel und 4. Platz Team EM Burghley (GBR) mit Watermill Stream

1996
9. Platz Team Olympische Spiele Atlanta (USA) mit Watermill Stream

1995
4. Platz Team und 13. Platz Einzel EM Pratoni del Vivaro (IT) mit Watermill Stream

1994
Teambronze und 7. Platz Einzel WM Den Haag (NL) mit Watermill Stream

1991
Teilnahme EM Punchestown (IRL) mit Crocodile Dundee

1987
Reserve EM Burghley (GBR) mit Take the time

1986
2.Platz Luhmühlen CCI*** mit Peacetime

1984
Olympische Spiele Los Angeles (USA) Mannschaftsbronze mit Peacetime

1983
3. Platz Luhmühlen CCI*** Deutsche Meisterschaft mit Peacetime
6. Platz Frauenfeld (Schweiz) EM mit Peacetime

1982
4.Platz Achselschwang CCI*** Deutsche Meisterschaft mit Peacetime
24. Platz Luhmühlen (Deutschland) WM CCI**** mit Peacetime

 
Bettina Hoy . c/o DOKR . Freiherr von Langen Str. . Warendorf