Start     Aktuell     Portrait     Pferde     Ausbildung     Seminare+Lehrgänge     Impressum
Top-Pferde der Saison 2016 (zum Vergrößern bitte das entsprechende Bild anklicken)
 

DER ZAUBERER
Bettina Hoy

Designer
dunkelbrauner Westfalen-Wallach
2004 geb
Vater: Dali X
Muttervater: Concepcion xx / Ehrensold
Besitzer: Bettina Hoy

Die Nr.1 im Stall ist der Liebling meiner Mutter, weil er so ein süßes Gesicht hat. Das hat er wirklich und neben all seinem Talent, vor allen Dingen am Sprung, hat er auch immer den Schalk im Nacken und ist auf eine nette Art frech.

Auf ihm machen die Geländerunden irrsinnig viel Spaß und das Lächeln, welches er auf mein Gesicht zaubert hält immer sehr lange an. Er ist zugleich der Liebling meiner Mitarbeiter, weil er sehr gerne schmust.

Designer beendete sowohl 2010 als auch 2011 die Saison mit einer vorderen Platzierung bei der WM der jungen Pferde in Le Lion d'Angers/FRA. 2012 konnte er beweisen, dass er weiter in Richtung zu einem internationalen Top-Pferd ist. Besonders die Platzierungen in Luhmühlen und Boekelo sowie der hervorragende 5. Platz in Badminton 2015 unterstreichen dies eindrucksvoll.

Designer ist ein Pferd , das immer alles richtig machen will und mindestens 100% gibt.





DER CHARMEUR
Bettina Hoy

Seigneur Medicott
brauner Westfalen-Wallach
geb 2006
Vater: Seigneur d'Alleray xx
Muttervater: Finley-M / Unkensee
Besitzer: Gerd Hermann Horst

Der "Schöne" wurde von Michael Bogner (München) gezogen und bei Klaus Reinacher ausgebildet. Erste erfolgreiche Erfahrungen konnte Seigneur Medicott schon im Springsport sammeln. Für mich der ultimative Vielseitigkeitstyp.

Er ist mittelgroß, hat lange Beine und besitzt einen wunderschönen Kopf mit großen klaren Augen. Hinzu kommt ein extrem athletischer Körper und der 2006 geborene Wallach ist einfach nur charmant in seiner ganzen Art.

Er genießt die große Aufmerksamkeit, die er in meinem kleinen Stall bekommt und fängt an richtig Persönlichkeit zu entwickeln.

Seigneur Medicott hat in 2012 einen sehr guten Einstieg in den Vielseitigkeitssport absolviert.

Er geniesst die grosse Aufmerksamkeit in meinem kleinen Stall und hat durch seinen beeindruckenden Erfolg im CCI3* in Boekelo 2015 unglaublich an Persönlichkeit und Selbstvertrauen gewonnen





DER PFIFFIKUS
Bettina Hoy

Classic Mai Tai
Brauner Holsteiner Wallach
geb. 2010
Vater: Clarimo
Muttervater: Lavall II
Züchterin: Katja Claußen – Brühe
Besitzerin: Claudia Kirchfeld-Pauly

Dieser charmante Braune kam im Juni 2015 auf Empfehlung von Dirk Schrade in meinen Stall und nahm dort den Platz von Monte Classico ein.

Bislang war er in Gelände- und Springpferdeprüfungen erfolgreich , und ich freue mich schon sehr , dieses junge, talentierte Pferd an den Vielseitigkeitssport heranzuführen.




 
Junge Pferde

  Neben den aktuellen Pferden hat Bettina Hoy es immer wieder verstanden , junge , talentierte Pferde in den Vielseitigkeitssport zu bringen , die inzwischen unter anderen Reitern ihren Erfolgsweg fortsetzen. Diese Pferde weisen eine fundierte und sinnvolle Ausbildung auf und sind daher , nicht nur von Amateuren , immer wieder begehrt.

Beisiele hierfür sind:

Just a Dancer,
verkauft nach Österreich

Querdolan,
verkauft nach Belgien

Diamond Magic,
verkauft an eine deutsche Vielseitigkeitsreiterin

Looks like Red,
ausgebildet bis S Dressur und erfolgreich bis St Georg Level von Bettina Hoy, verkauft an eine deutsche Dressurreiterin

Monte Classico,
nach einer atemberaubenden Siegesserie in GB verkauft an die US-Reiterin Katherine Coleman

 
Bettina Hoy . c/o DOKR . Freiherr von Langen Str. . Warendorf